Carsten und Martin Brüggemann 

Carsten Brüggemann

Schon als wir „den Brüggemann“ 1995 von unserem Vater Dietrich Brüggemann übernommen haben war uns klar: wir wollen mehr sein als eine Schreinerei. Wir wollen Menschen dabei unterstützen Ihre Träume vom Wohnen und Arbeiten zu realisieren. Oder, anders ausgedrückt: Wir wollen den Phantasien unserer Kunden konkrete Formen geben.Bis heute haben wir es geschafft uns als Innenausbauer für besondere Herausforderungen zu etablieren. Dabei geht es uns immer darum herauszufinden, um was es unseren Kunden wirklich geht – was das neue Schlafzimmer, die neue Küche oder das neue Büro sein, bewirken und können muss.

Martin Brüggemann
Unsere Kunden sollen sich voll und ganz aufs „Träumen“ konzentrieren und sich erst mal keine Gedanken darüber machen wie letztendlich das fertige Projekt konkret aussehen soll.  Das entwickelt sich im weiteren Verlauf in Gesprächen mit Skizzen, Zeichnungen und Bemusterung mit Materialcollagen.

Testen Sie uns – rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Lassen Sie uns einen Termin vereinbaren. Wir leiten Sie an – zum Träumen. Und das, vollkommen unverbindlich und kostenfrei.
Nehmen Sie uns beim Wort.



Carsten und Martin Brüggemann – für das gesamte Team